Die Kompetenzregion Wasserstoff

Wasserstoff kann erneuerbare Energie aufnehmen, speichern und emissionsfrei nutzbar machen. Das macht ihn zu einem idealen Energieträger für eine klimafreundliche Mobilität. Um diese Technologie gemeinsam voranzubringen, haben die Kommunen Duisburg, Wuppertal, Düsseldorf und der Rhein-Kreis Neuss gemeinsam mit den Stadtwerken Düsseldorf, den Stadtwerken Wuppertal und Air Liquide die Kompetenzregion Wasserstoff – Düssel.Rhein.Wupper ins Leben gerufen.
... mehr

Download
Übersichtsflyer zur Kompetenzregion
KRH2-DRW_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.0 KB


H2-Fahrzeuge: Virtuelle Arbeitsgruppen zur Beschaffung

Machen Sie mit! Von der Abstimmung der Fahrzeugbedarfe bis zur gemeinsamen Beschaffung bieten sich unter dem Dach der Kompetenzregion viele Möglichkeiten, angesichts der begrenzten Verfügbarkeit und den teilweise hohen Anschaffungskosten für H2-Fahrzeuge Synergien zu nutzen. Um diese Themen gemeinsam voranzubringen, stehen ab sofort virtuelle Arbeitsgruppen zu Verfügung.

...mehr


Aktuelles

Auf dem Weg zur Wasserstoff-Kompetenzregion – Rückschau auf den 2. Workshop

Am Freitag, den 6.3.2020, fand der zweite Workshop der Kompetenzregion Wasserstoff Düssel.Rhein.Wupper statt. Rund 50 Interessierte aus der Region waren vor Ort ... mehr

 

Wuppertal plant Linienverkehr mit H2-Bussen 2020

Die Wuppertaler Stadtwerke freuen sich über die Ankunft der ersten Brennstoffzellen-Busse ihrer neuen Wasserstoff-Flotte. Insgesamt zehn Busse des Herstellers Van Hool soll diese bis Februar 2020 umfassen ... mehr

 



(Zum Vergrößern auf Karte klicken)

Download
Poster zur Kompetenzregion
KR-H2-DRW_Poster.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.5 KB


Mitmachen

Die Kompetenzregion Wasserstoff wird getragen durch die Initiative zahlreicher Partner. Gemeinsam arbeiten sie derzeit an der Feinkonzeption und suchen dafür auch weitere assoziierte Partner mit Projekten und Ideen in der Region.


Die Initiatoren